SCD Quark

30 Jan

So, ein ganz kurzer Eintrag über SCD legalen Quark. Der kommt nämlich in so einigen Rezepten vor, besonders in Kuchen. Man kann ihn aber auch wunderbar zu Kräuterquark umwandeln und zu Gemüse essen oder man kombiniert ihn mit Honig für eine süße Alternative zum alltäglichen SCD Joghurt.

SCD Quark

Zutaten:

  • SCD Joghurt;

Zubereitung:

Die Menge des Joghurt ist von der gewünschten Menge Quark abhängig. Da der Joghurt zur Quarkvorbereitung abgetropft wird, sollte man ungefähr die doppelte Menge an Joghurt benutzen. Den Joghurt in ein sauberes Baumwolltuch geben und in ein Sieb legen. Eine Schüssel zum Abtropfen unter das Sieb stellen.

blog 004

Joghurt zum Abtropfen im Sieb

Den Joghurt für 6-8 Stunden abtropfen lassen. Er muss dabei nicht kühl gestellt werden.

blog 005

Joghurt nach dem Abtropfen: Quark

Danach den Joghurt aus dem Tuch kratzen. Übrig bleibt relativ viel Flüssigkeit 🙂

blog 006

Flüssigkeit nach dem Abtropfen

So, nun wisst ihr auch, wie man SCD Quark macht 🙂 Viel Spaß damit!

Nie wieder Bauchweh!

Kuss,

Polly

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: