Archiv | Brot und Brötchen RSS feed for this section

Mandel-Rosinenbrötchen (Phase 3 oder höher)

7 Mai

Ich habe mich endlich dazu durchgerungen mit meinem Mandelmehl zu backen. Wenn man in Deutschland auf die Suche nach Mandelmehl geht (man bemerke: NICHT gemahlene Mandeln, sondern Mandelmehl), kann es schwierig werden. Nach langer Suche und wiederholtem Nachfragen wurde ich dann endlich in einem türkischen Supermarkt fündig. Ich weiß, dass man Mandelmehl auch problemlos im Internet bestellen kann. Dort muss ich allerdings um die 13€/kg hinlegen und das war mir zu viel. Besonders wenn man bedenkt, wie günstig gemahlene Mandeln im Vergleich sind. Mein türkisches Mandelmehl war mit knapp 9€/kg erträglich. Trotzdem konnte ich mich bisher nicht dazu überwinden, diese Kostbarkeit zu verbacken. Auch mit dem Hintergrund, dass ich mich vergleichsweise noch am Anfang der Speziellen Kohlenhydratdiät (SCD) befinde und ich eigentlich noch nicht so viele Nussprodukte zu mir nehmen sollte. Aber da es mir momentan, nach heute genau 4 Monate auf der SCD, recht gut geht, fällt es mir schwer auf solche Leckereien zu verzichten. Ich hoffe, das ich dies bald nicht bereue 😉 Weiterlesen

Advertisements

Bananenbrot mit Krümeldecke (fortgeschritten)

28 Apr

Heute kommt endlich mein erstes Brotrezept. Das Leben mit der Speziellen Kohlenhydratdiät (SCD) ist meiner Meinung nach besonders schwer, weil man auf Brot und Brötchen verzichten muss. Damit fällt, besonders in Deutschland, einfach mal ein absolutes Grundnahrungsmittel weg ~ Frühstück und AbendBROT bestehen in Deutschland nun mal größtenteils aus Brot und/oder Brötchen. Aber muss man wirklich auf Brot und Brötchen verzichten, wenn man SCD legal leben will? Weiterlesen

Gemüsebrot (Phase 1)

11 Jan

Eines der Lebensmittel, die ich am Meisten vermisse, ist Brot (bzw. Gebäck). Da Mehl bei der Speziellen Kohlenhydratdiät durch Nüsse ersetzt wird und man Nüsse erst nach einer längeren Zeit in die SCD integrieren darf, muss anfangs ein Brot ohne Nüsse herhalten. Logisch oder? Ich wollte erst gar nicht glauben, dass sowas überhaupt möglich ist. Aber ich habe mich vom Gegenteil überzeugen lassen. Es gibt ein Brot, das für die erste Phase direkt nach der Intro-Diät geeignet ist und nur aus gekochtem Gemüse und Ei besteht. Also perfekt! 🙂 Natürlich schmeckt es nicht wie normales Brot. Aber das war ja auch nicht zu erwarten. Es sieht auch nach dem Backen nicht aus wie ein Laib Brot, sondern eher wie ein Pizzaboden. Es ist dennoch eine gute Alternative, wenn man der SCD folgt. Also für alle die so verzweifelt Brot und Gebäck lüsten wich ich, kommt hier das Rezept (Quelle). Weiterlesen