Archiv | Frühstück RSS feed for this section

SCD „Müsli“ (Phase 3)

9 Apr

Kürzlich habe ich euch gezeigt, wie man Mandelmilch selber macht. Dies war die Belohnung für mein 2-monatiges Durchhaltevermögen auf der Speziellen Kohlenhydratdiät. Inzwischen bin ich schon 3 Monate dabei und fange langsam an, Rezepte aus der zweiten und dritten Phase zu mischen. In Phase 2 sind einige Nussmuse erlaubt, in Phase 3 auch schon Mandelmehl. Da ich nach der Zubereitung der Mandelmilch noch gemahlene Mandel übrig hatte, wollte ich mal ausprobieren, ob ich damit ein Mandelmus hinbekomme. Leider hat mein Mixer nicht die nötige Leistungskraft. Auf einigen Websites habe ich recherchiert, dass ein vernünftiger Mixer aus Mandeln innerhalb von 10 Minuten ein Mandelmus zaubert. Mein Mixer fing leider nach ein paar Minuten an zu rauchen und lies nicht mal annähernd ein Mus zurück. Weiterlesen

Überraschungs(Rühr-)ei (Phase 2)

5 Mrz
Ü-Ei

Ü-Ei

 

Heute gibt es zum ersten Mal ein Rezept für Phase 2. Ich befinde mich selbst schon seit längerer Zeit auf der Stufe von Phase 1 zu Phase 2 und das folgende Rezept ist das erste, das ich aus Phase zwei gegessen habe. Außerdem ist es ein super flexibles Rezept, wie ihr sehen werdet. Man kann es sehr vielfältig variieren und je nach Geschmack anpassen. Je nachdem, ob ich appetit auf ein süßes oder herzhaftes Rezept habe, mach ich es mir süß oder herhaft. Ich habe sogar eine Variante, die beides vereint. Das Rezept eignet sich desweiteren super sowohl fürs Frühstück, als auch fürs Mittag- oder Abendessen. Wie gesagt… super flexibel! 🙂 Was bei der Speziellen Kohlenhydratdiät ja auch mal sehr angenehm ist. Aber ich werde euch nicht mehr länger auf die Folter spannen. Hier kommt das Rezept für mein Überraschungs(Rühr-)ei. Weiterlesen

SCD Quark

30 Jan

So, ein ganz kurzer Eintrag über SCD legalen Quark. Der kommt nämlich in so einigen Rezepten vor, besonders in Kuchen. Man kann ihn aber auch wunderbar zu Kräuterquark umwandeln und zu Gemüse essen oder man kombiniert ihn mit Honig für eine süße Alternative zum alltäglichen SCD Joghurt. Weiterlesen

SCD Joghurt

9 Jan

Ein sehr wichtiges Bestandteil der Speziellen Kohlenhydratdiät ist selbstgemachter SCD-legaler und somit zu 100% laktosefreier Joghurt. Elaine Gottschall rät in ihrem Buch „Breaking the Vicious Cycle“  (dt. Morbus Crohn und Colitis Ulcerosa: Endlich neue Chancen durch reizarme Ernährung) den SCD Joghurt bereits während der Intro-Diät einzuführen, weil er bestimmte Bakterien enthält, die sich vorteilhaft auf den Darm auswirken sollen. Allerdings vertragen einige den Joghurt am Anfang noch nicht und andere vertragen ihn gar nicht. Deshalb gibt es einige Quellen, die raten, den Joghurt erst später in kleinen Schritten einzuführen. Gerade wegen dieser Quellen habe ich bei meinem zweiten Versuch, der Diät zu folgen, während der Intro-Diät den Joghurt weggelassen. Weiterlesen

Apfelmus

22 Dez

Die meisten Obst- und Gemüsesorten bei der Speziellen Kohlenhydratdiät sollte man anfangs nur geschält, entkernt und püriert zu sich nehmen. Das kommt einem ganz gelegen, wenn man so furchtbar auf Apfelmus steht wie ich. Der SCD legale Apfelmus ist außerdem eine super Komponente fürs Frühstück aber auch als Snack. Man kann außerdem diesen Apfelmus benutzen, um Eier in Gebäck und Brot zu ersetzen, z.B. wenn man Eier gar nicht oder anfangs noch nicht verträgt (2EL ersetzen 1Ei). Darüberhinaus, ist dieses Rezept einfach super simpel. Weiterlesen

Wackelpudding (Intro-Diät)

16 Dez

Ich liebe Wackelpudding. Und ich habe festgestellt, dass man ihn als Erwachsener nicht mehr isst. Wieso eigentlich? Auf jeden Fall, kam es mir ganz gelegen, dass der liebe Wackelpudding ein Hauptbestandteil von der Speziellen Kohlenhydratdiät ist. Etwas zum Frühstück zu finden ist nämlich ganz schön schwer. Entweder ist man etwas mit Ei oder aber man begnügt sich mit dem Wackelpudding. Er gehört außerdem zu der Intro-Diät und ist somit eins der ersten Lebensmittel, die man während der Diät essen darf.  Weiterlesen