Tag Archives: Plätzchen

Meringues – neue Rezeptur

27 Feb
IMG_1780

Meringues

Heute gibt es ein update auf mein Meringue Rezept, dass ich vor nicht allzu langer Zeit veröffentlicht habe. Bei meinem ersten Rezept ist mir aufgefallen, dass der Honig sich nicht besonders gut in den Eischnee einarbeiten lässt, wodurch er sich beim Backen am Boden des Plätzchen sammelt und schwarz wird. Ich habe daher ein anderes Rezept ausprobiert, bei dem der Honig vorher in Wasser aufkocht und somit aufgelöst wird. Auf diese Weise kann der Honig besser in den Eischnee eingearbeitet werden und läuft nicht mehr so schnell bei Backen aus dem Plätzchen heraus. Das Wasser fügt dem Eischnee außerdem noch zusätzliche Fülle zu, wodurch man am Ende mehr Meringues mit der gleichen Menge Ei herstellen kann. Also noch ein Pluspunkt! 🙂 Weiterlesen

Advertisements

Meringues (Phase 1)

19 Feb
My daughter made these meringues today.

Meringues

Oh wie sehr ich Kuchen oder Plätzchen am Nachmittag zu meinem Kaffee vermisse. Phase 1 der Speziellen Kohlenhydratdiät bietet ein ziemlich gutes Rezept für diesen Zweck. Und es ist eigentlich auch ein recht bekanntes Rezept, das nur an die Bedürfnisse der SCD angepasst wird. Meringues! Ich kenne diese „Plätzchen“ von Rhabarberkuchen, der damit getoppt ist. Sie bestehen eigentlich nur aus Eiweiß und Zucker, in unserem Fall Honig. Um die richtige Konsistenz hin zu bekommen, habe ich mir einige Videos auf YouTube angeguckt. Meine Erkenntnisse fasse ich jetzt mal für euch zusammen. Weiterlesen

Kokosmakronen

2 Jan

Da ich über die Feiertage viel zu tun hatte, noch mal kurz nachträglich:

Frohe Weihnachten und ein tolles, Bauchweh-freies neues Jahr!

Besonders an Weihnachten fand ich es äußerst schwer der Speziellen Kohlenhydratdiät zu folgen. Das wird wahrscheinlich in Zukunft häufiger an Feiertagen passieren, wenn alle um einen herum leckeres Essen futtern. Um nicht der Versuchung zu verfallen, habe ich mir mal Gedanken gemacht, was ich für mich selber zubereiten kann – natürlich musste es SCD legal sein! Ich begab mich also auf die Suche nach Plätzchen Rezepten. Als ich also meine Kindheitserinnerungen durchforstete, erfasste mich die Idee Kokosmakronen zu machen. Normalerweise kenne ich nur Makronen Rezepte mit Zucker, jedoch kann man sie auch wunderbar mit Honig machen. Sie sind dann zwar etwas weicher als normale Makronen, schmecken aber trotzdem sehr gut.  Weiterlesen