Archiv | Medikamente RSS feed for this section

Cortison bei Colitis Ulcerosa

13 Apr

Tadaaaa… hier kommt sie, meine Reihe über CU Medikamente.

Zu Beginn direkt meine Hass-Liebe: Cortison.  Ich habe es bisher in verschiedensten Formen bekommen, örtlich (Rektalschaum) und systematisch (oral). Bei mir hat leider nur das orale Cortison gewirkt. Dafür war es aber auch immer zu 100% zuverlässig und hat sofort gewirkt. Leider hat Cortison ja nicht nur Vorteile. Ganz im Gegenteil, die Nebenwirkungen können ganz schön extrem sein, besonders bei einer Langzeittherapie.

Cortison wird meist bei Versagen anderer, schwächerer Medikamente eingesetzt oder bei einem besonders schweren Krankheitsschub. Mein Problem war immer, dass ich beim Absätzen des Cortisons (es muss langsam ausgeschlichen werden) einen neuen Schub bekommen habe und dann das Präparat wieder hochgesetzt werden musste. Das hat dazu geführt, dass ich fast 10 Jahre durchgängig Cortison, genauer Decortin, in verschiedensten Dosierungen eingenommen habe. Dabei erlitt ich ziemlich viele Nebenwirkungen mit der Zeit. Dies ist ja auch kein Wunder, da der Packungsbeilage zu Folge eine Langzeittherapie ab zwei Wochen beginnt und ich Decortin halt ein bisschen länger genommen habe 😉 Weiterlesen

Advertisements