Archiv | Naturheilmittel RSS feed for this section

Zimt-Honig gegen Erkältungen

26 Feb

Ich habe mir immer gerne bei jedem kleinsten Anzeichen einer Erkältung Grippostad C eingeworfen. Diese Mischung aus Vitamin C, Paracetamol und Coffein hat bei mir immer super schnell gewirkt. Doch seit ich der Speziellen Kohlenhydratdiät folge, ist Grippostad C nicht mehr erlaubt. Überhaupt wird es schwierig ein Medikament gegen Grippe zu finden, das SCD legal ist.

Es gibt jedoch eine natürliche Alternative zu all diesen Grippemittelchen, die sogar etwas für uns Schleckermäulchen zu bieten hat. Und sie besteht nur aus Honig und Zimt. Es wird nämlich behauptet, dass eine Mixtur aus Honig und Zimt viele Krankheiten heilen kann. Wissenschaftler haben herausgefunden, dass Honig ein effektives Abwehrmittel gegen viele Krankheiten ist, ohne jegliche Nebenwirkungen aufzuweisen. Weiterlesen

Advertisements

Kokosnussöl

28 Jan
Extra Virgin Coconut Oil

Extra Virgin Coconut Oil

Kokosnussöl!

Leute, das müsst ihr probieren! Nach meinem Artikel über heilende Wirkungen von Olivenöl, bin ich auf meiner weiteren Recherche auf ein weiteres Öl gestoßen, das sich vorteilhaft auf Colitis Ulcerosa auswirken soll. Außerdem soll es noch eine Million andere gute Wirkungsweisen haben. Sowas lese ich doch immer besonders gerne! Und deshalb will ich euch heute davon erzählen.

Weiterlesen

SCD Joghurt

9 Jan

Ein sehr wichtiges Bestandteil der Speziellen Kohlenhydratdiät ist selbstgemachter SCD-legaler und somit zu 100% laktosefreier Joghurt. Elaine Gottschall rät in ihrem Buch „Breaking the Vicious Cycle“  (dt. Morbus Crohn und Colitis Ulcerosa: Endlich neue Chancen durch reizarme Ernährung) den SCD Joghurt bereits während der Intro-Diät einzuführen, weil er bestimmte Bakterien enthält, die sich vorteilhaft auf den Darm auswirken sollen. Allerdings vertragen einige den Joghurt am Anfang noch nicht und andere vertragen ihn gar nicht. Deshalb gibt es einige Quellen, die raten, den Joghurt erst später in kleinen Schritten einzuführen. Gerade wegen dieser Quellen habe ich bei meinem zweiten Versuch, der Diät zu folgen, während der Intro-Diät den Joghurt weggelassen. Weiterlesen

Vorbeugende Wirkung von Olivenöl gegen CU

22 Dez
Olivenöl

Olivenöl

Auf der „Digestive Disease Week“ (dt. Woche der Verdauungserkrankung) in New Orleans, USA wurde vor einigen Jahre eine Studie vorgestellt, die die positive Wirkung von Olivenöl zur Vorbeugung von Colitis Ulcerosa untersucht. 25.000 Menschen nahmen über mehrere Jahre an einer Ernährungsstudie teil, bei denen sie ausführliche Ernährungstagebücher führen mussten. Die Studie zeigte, dass Teilnehmer, die besonders viel Ölsäure zu sich genommen hatten, ein um 90% verringertes Risiko aufwiesen, an CU zu erkranken.

Der Grund für diesen Zusammenhang, soll darin liegen, dass Ölsäure Botenstoffe blockiert, die die entzündliche Reaktionen bei Colitis Ulcerosa fördern. Das bedeutet, Ölsäure trägt zum Schutz gegen CU bei. Eine Zufuhr von 2-3 Teelöffeln Olivenöl am Tag sollen ausreichen um den schützenden Effekt zu erzielen. Weiterlesen